Scopolamin


Scopolamin
Sco|po|l|a|min [nlat. Scopolia (nach dem ital. Arzt G. A. Scopoli (1723–1788) = Tollkraut (Bot.); Amin], das; -s, -e; Syn.: Hyoscin: ein Solanaceen-Alkaloid (Tropan-Alkaloid), das med. als Parasympathikolytikum benutzt wird.

* * *

Scopolamin
 
[nach der Pflanzengattung Scopolia] das, -s, Hyoscin (L(—)-Hyoscin), in Nachtschattengewächsen (Bilsenkraut, Stechapfel, Tollkirsche) vorkommendes und daraus gewonnenes Alkaloid mit beruhigender, krampflösender, in höheren Dosen lähmender Wirkung; wird medizinisch bei Bewegungskrankheiten (Seekrankheit) sowie in Form eines Derivats (N-Butylscopolaminiumbromid) zur Behandlung von Koliken und Reizdarmbeschwerden verwendet.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scopolamīn — (Hyoscin) C17H21NO4, Alkaloid, findet sich im Samen des Bilsenkrauts (Hyoscyamus niger), in Blättern von Duboisia myoporoides, in Scopolia atropoides, in der Wurzel von Atropa Belladonna und Datura strammonium, bildet farblose Prismen, löst sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scopolamin — Strukturformel Allgemeines Freiname Scopolamin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Scopolamin — das (Hyoscin), Alkaloid aus Nachtschattengewachsen, das in der Medizin z.B. zur Dampfung von Erregungszustanden oder bei Bewegungskrankheiten (Seekrankheit) verwendet wird; wirkt in hoheren Dosen lahmend …   Maritimes Wörterbuch

  • Scopolamin — Scopol|ami̱n, eindeutschend: Skopol|ami̱n [↑Amin] s; s, e: in verschiedenen Nachtschattengewächsen, z. B. in Scopolia (Name!), vorkommendes Alkaloid, das gegen Schmerz und Erregungszustände verwendet wird …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Scopolamin — Sco|po|la|min* [sk...] vgl. ↑Skopolamin …   Das große Fremdwörterbuch

  • Piturin — Scopolamin Hyoscyamin Piturin is …   Deutsch Wikipedia

  • Burundanga — Strukturformel Allgemeines Freiname Scopolamin Ander …   Deutsch Wikipedia

  • Hyoscin — Strukturformel Allgemeines Freiname Scopolamin Ander …   Deutsch Wikipedia

  • Skopolamin — Strukturformel Allgemeines Freiname Scopolamin Ande …   Deutsch Wikipedia

  • Droge (Rauschmittel) — Als Droge gilt nach Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jeder Wirkstoff, der in einem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag. Hierunter werden im Allgemeinen aber keine Nahrungsmittel gefasst. Gesellschaftlich wird der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.